Firmenfeste und Feiern

Und wer plant ihr nächstes Event?

Firmenevents und Veranstaltungen

günstiges FirmeneventFirmenevents und Firmenveranstaltungen

Gruppendynamik und Zusammenhalt spielen im Arbeitsalltag eine entscheidende Rolle, damit ein Team funktioniert. Demgegenüber zeigt die Realität aber, dass in vielen Unternehmen kein Miteinander herrscht. Uneinigkeiten, Missgunst und Mobbing stehen im Fokus. Um den Zusammenhalt zu stärken, sind Gespräche sicher eine gute Lösung. Aber auch Firmenevents eignen sich als Möglichkeit, Diskrepanzen aus dem Weg zu räumen ein besseres Teamgefühl zu erzeugen. Dabei muss es sich aber keinesfalls um die immer gleichen Sommerfeste handeln. Gehen Sie mit Ihrem Team doch einfach einmal spannende Veranstaltungen besuchen und lassen Sie sich von der Wirkung begeistern. Mittlerweile greifen viele große Unternehmen gerne auf Firmenveranstaltungen zurück, denn sie haben beinahe eine ähnliche Wirkung wie ein professionelles Coaching-Angebot. Dürfen die Mitarbeiter selbst aussuchen, welches Firmenevent sie besuchen wollen, dann wirkt sich das natürlich auf die Motivation zur Teilnahme aus. Dank einer großen Auswahl verschiedener Events sollte für jeden Betrieb die perfekte Lösung vorhanden sein.

Was nutzen Firmen- und Teamevents?

Der klassische Grundgedanke von Firmen- und Teamevents ist schon bei Weihnachtsfeiern oder Jubiläen zu erkennen: Es geht um ein stärkeres Miteinander. In den meisten Betrieben arbeiten die unterschiedlichsten Charaktere und es kommt schnell zu Unstimmigkeiten. Diese führen oftmals zu Streit und schon herrscht dicke Luft im Büro. Durch allgemeine Mitarbeitermotivation im Rahmen spezieller Firmenveranstaltungen soll das Team stärker zusammengeschweißt werden. Es kann sich hierbei um verschiedenste Unternehmungen handeln, wichtig ist nur, dass alle Mitglieder des Teams teilnehmen und das Event außerhalb der Firma stattfindet. Dort begegnen sich die Teammitglieder auf einer Augenhöhe und sind zumeist auch weitaus entspannter als am Arbeitsplatz.

Diese Firmenevents stehen zur Auswahl

Ob Kochkurs, Skikurs, Floßbau oder auch Grill-Workshop – die vielen Eventanbieter bedienen den Markt der Firmenevents hervorragend. Es gibt diverse Veranstaltungen, die Sie bequem buchen können. Das hängt natürlich zum einen vom Budget und zum anderen von den teilnehmenden Mitarbeitern ab. Bestenfalls suchen Sie als Organisator oder Verantwortlicher einige Events aus, die passend erscheinen. Danach kann im Rahmen einer Besprechung eine Abstimmung erfolgen, um herauszufinden, was den Mitarbeitern am ehesten gefällt. Denn vielleicht will das Team ja lieber einen Segel-Schnupperkurs belegen oder sich beim Bodyflying aus dem Flugzeug stürzen. Es ist wichtig, dass jeder seine Stimme vorbringen kann, um nicht schon zu Beginn ein Ungleichgewicht entstehen zu lassen.

Verschiedene Richtungen für Firmenevents

Generell gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Firmenevents und Firmenveranstaltungen zu organisieren und es gibt kaum Einschränkungen. Die Planung muss gar nicht aufwendig sein, denn es gibt für alle Gruppengrößen eine ansprechende Auswahl.

  • Großgruppen-Events

Handelt es sich bei Ihrem Team um eine besonders große Gruppe, brauchen Sie eine Veranstaltung, die das berücksichtigt. So bieten sich beispielsweise Seifenkastenrennen an. Hier werden kleine und überschaubare Teams gebildet, die das Rennen gegeneinander fahren. Wollen Sie Motivation und Gruppendynamik stärken, gibt es auch Firmenveranstaltungen, deren Inhalt darin liegt, gemeinsam ein Floß zu bauen. Danach muss es auf dem Wasser gesteuert werden. Auch hier entstehen aus der großen Gruppe kleinere Teams, die sich gemeinsam dieser Aufgabe stellen.

  • Firmenfeiern

Der Klassiker: Weihnachtsfeiern, Firmenjubiläen, Sommerfeste oder Partys. Solche Feiern lenken vom Alltag ab und sind bei den meisten Mitarbeitern gerne gesehen. In besonders modernen Unternehmen hat sich außerdem eingebürgert, dass die Teammitglieder am Freitag nach Feierabend ein Bier in der Firma zusammen trinken. Das lässt sich zwar nicht erzwingen, stellt die Chefetage aber Getränke zur Verfügung, ergibt sich das manchmal von alleine und sorgt dafür, dass sich die Mitarbeiter privat kennenlernen und sich auf einer anderen Ebene begegnen. Das wirkt sich positiv auf den Arbeitsalltag aus und kann sich somit durchaus bezahlt machen.

 

  • Ausgefallene Firmenevents

Wenn sich das Team auf eine Schnitzeljagd begibt, dann handelt es sich definitiv um eine ausgefallene Firmenveranstaltung, die aber viele Vorteile bietet. Insbesondere bei der Schnitzeljagd muss das Team miteinander kommunizieren, zusammenhalten und gemeinsam agieren. Das fördert das Miteinander und kann dabei helfen, kleinere Streitigkeiten auf spielerische Weise zu beseitigen.

 

Auf die Planung kommt es an

Bei der Organisation solcher Firmenevents und Firmenveranstaltungen ist es unabdingbar, dass alle angestellten Mitarbeiter teilnehmen können. Werden einzelne Mitglieder des Teams bereits aufgrund der zeitlichen Diskrepanzen ausgeschlossen, entsteht schnell schlechte Stimmung. Deswegen ist eine genaue Planung ausschlaggebend, damit das Event am Ende auch erfolgreich ist. Es sollte einen Organisator geben, der mit den Aufgaben betraut wird und sich um alle anfallenden Details kümmert. Zu diesem Zwecke ist auch eine Besprechung ratsam, denn die Mitarbeiter sollten von Anfang an in die Entscheidungen einbezogen werden. Es darf sich keiner ausgeschlossen fühlen und am Ende sollten sich alle Teammitglieder mit der Wahl der Veranstaltung einigermaßen wohlfühlen. Bestenfalls wird das Firmenevent an einem Arbeitsalltag veranstaltet. Dann müssen die Mitarbeiter keinen freien Tag opfern und fühlen sich nicht zu sehr zu einer Veranstaltung gedrängt. Außerdem zeigt das, dass sich der Vorgesetzte Gedanken gemacht hat und ihm ein guter Zusammenhalt wirklich wichtig ist. Eine Firmenveranstaltung sollte prinzipiell nie den Beigeschmack von Pflicht haben – es muss eine gerne gesehene Abwechslung darstellen, an der sich alle freiwillig beteiligen.

Jedes Jahr im Sommer oder auch zu Weihnachten steht ein Firmenevent an, um die Mitarbeiter untereinander besser zu vernetzen. Oder der Chef braucht neue Ideen, um seine Mitarbeiter neu zu motivieren? Dann können wir Ihnen ganz sicher mit einem ganz speziellen Firmenevent weiterhelfen.

Gerade in kleine moderngeführten Betrieben macht es für die Firmenleitung Sinn, einmal im Jahr ein kleines Firmenevent zu organisieren. Dabei kann man viele Aspekte der Mitarbeitermotivation und auch der Kommunikation untereinander miteinander verbinden. Das geschieht im Rahmen eines organisierten Firmenevents meistens automatisch, da man einen oder auch mehrere Tage miteinander verbringt. Dadurch, daß eine solche Veranstaltung auch Zeit für private Gespräche mit Kollegen bietet, die man vielleicht normalerweise nicht sieht oder spricht, entstehen oft positive Effekte im Bereich Teambuilding und Kooperation. So kommt vielleicht der Marketingspezialist mit dem Programmierer ins Gespräch, oder der Lagerist mit der Buchhalterin.

Und wie es dann oft so ist entstehen Synergien, die man nicht unterschätzen sollte. Oftmals werden bei solchen Firmenevents oder Sommerfesten die kleinen aber doch entscheidenen Dinge geregelt, die den kompletten Ablauf eines Unternehmens verbessern und damit auch positiv steigern können. Auch wenn es nicht direkt um neue Aufträge oder Umsatzsteigerungen geht, werden einfachere Transportwege oder kürzere Wartenzeiten auf dem sogenannten „kleinen Dienstweg“ ausgemacht, die ohne ein solches Firmenevent niemals stattgefunden hätten.

Zusammen arbeiten bedeutet auch, sich gewissermaßen zu vertrauen. Dieses Vertrauen wird durch ein tolles Firmenevent noch verstärkt und unterstützt. Man lernt die Kollegen auf eine andere Art und Weise kennen.

Theme by Anders Norén